Mein Wohnort:

Saerbeck

Jahrgang:

1968

Beruf:

Referentin

Familienstand/Kinder:

verheiratet, 3 Kinder

Politischer Werdegang:

Ratsmitglied Saerbeck, stellv. Bürgermeisterin, Kreistagsmitglied, stellv. Fraktionsvorsitzende

Mein direkter Reservekandidat ist:
Andreas Kuck, Ladbergen

Ich engagiere mich in der Kreis-Politik und kandidiere für den Kreistag, weil…

…die enge Vernetzung von Kreis- und örtlicher Kommunalpolitik wichtig ist. Gerade im Bereich Umwelt- und Landwirtschaftspolitik werden im Kreis wichtige Weichen für die Arbeit vor Ort gestellt. Auch können die meisten Fragestellungen besser überregional und nicht lokal gelöst werden.

Mein Wahlbezirk braucht eine starke Stimme im Kreistag, weil…

…. kleine Kommunen wie Saerbeck und Ladbergen andere Themen beschäftigt, als Städte. Gesundheitsversorgung, Mobilität, Breibandausbau, Umwelt- und Landwirtschaftspolitik stellen uns vor besondere Herausforderungen.

Meine politischen Schwerpunkte sind…

….Umwelt- und Landwirtschaftspolitik, Personalpolitik

Außer der Kreis-Politik widme ich mich in meiner freien Zeit…

….. meiner Familie und meinem Garten.

Die CDU ist meine politische Heimat, weil…

…. wir keine Klientelpolitik betreiben, sondern als Volkspartei das Wohl aller im Auge behalten.

Mich beeindrucken Mitmenschen, die…

…über Parteigrenzen hinweg respektvoll miteinander umgehen.

Der Kreis Steinfurt ist so lebens- und liebenswert, weil…

….. wir urbanes und ländliches Leben miteinander vermischen können. Wir haben innovative Unternehmen, kulturelle Angebote und Menschen, die modern und trotzdem in Traditionen verwurzelt sind. Und wir sind ein attraktiver Wohnort, denn zwischen den Oberzentren Münster und Osnabrück zeigt sich unsere Münsterländer Parklandschaft von ihrer besten Seite.