Mein Wohnort:

Greven

Jahrgang:

1971

Beruf:

Vorstand Kreissportbund Steinfurt

Familienstand/Kinder:
verheiratet; eine erwachsene Stieftochter

Politischer Werdegang:
Ich bin als Jugendlicher Mitglied der Jungen Union in Mesum geworden. Dort erfolgte auch mein Eintritt als 18- Jähriger in die CDU. Seit 2017 bin ich Pressesprecher des Ortverbandes Greven.
Sowohl in Rheine, als auch an meinem zwischenzeitlichen Wohnort Steinfurt, sowie in Greven war/bin ich als Sachkundiger Bürger kommunalpolitisch tätig.

Mein direkter Reservekandidat ist:

Christa Waschkowitz – Biggeleben, Greven

Ich engagiere mich in der Kreis-Politik und kandidiere für den Kreistag, weil…

ich fest davon überzeugt bin, dass eine offene Gesellschaft nur dann funktioniert, wenn man mitmacht sie zu gestalten.

Mein Wahlbezirk braucht eine starke Stimme im Kreistag, weil…

Die Nachhaltigkeitsthemen Mobilität und Wohnraum das Zusammenspiel im interkommunalen Raum erfordern. Einige Themen wie beispielweise der Naturschutz sind direkt in der Verantwortung des Kreises. Hier gilt es Interessen der Grevener/innen zu vertreten. Gleiches gilt für andere gemeinsame Projekte wie dem ÖPNV oder dem FMO.

Meine politischen Schwerpunkte sind…

Themen die die Nachhaltigkeit (Bildung, Infrastruktur, Umwelt) betreffen und der Sport.

Außer der Kreis-Politik widme ich mich in meiner freien Zeit…

Meiner Familie und dem Sport, insbesondere meiner großen Leidenschaft dem Tauchen. Neuerdings versuche ich mich auch im Schießsport. Nicht weniger leidenschaftlich widme ich mich dem Kochen und Grillen; am besten zusammen mit Freunden.

Die CDU ist meine politische Heimat, weil…

ich ihre Werte teile und sie als Volkspartei Zukunft aus vielen Perspektiven mitgestalten kann und wird.

Mich beeindrucken Mitmenschen, die…

sich für das Zusammenleben engagieren. Menschen, die sich auch ohne die Persönlichkeit des Anderen zu verletzen, streiten können.

Der Kreis Steinfurt ist so lebens- und liebenswert, weil…

Natur und Landschaft im Zusammenspiel mit Urbanität, bürgerschaftliches Engagement seiner Bevölkerung, Anbindung an den Rest der Welt und jede Menge netter Menschen vorhanden sind.