Aktuelle Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten anzeigen

Aus den Ortsverbänden

Aktuelle Facebook-Postings vom Kreisverband, den Ortsverbänden und unseren Kandidaten zur Wahl 2020

Leitlinie unserer Politik bleibt: Verkehrsmittel sollen nicht gegeneinander ausgespielt und Verkehrsteilnehmer nicht in der Wahl ihrer Verkehrsmittel bevormundet werden. 🚲 Heute berät der Landtag in erster Lesung das neue Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz. Es ist das erste Fahrradgesetz in einem deutschen Flächenland und dient als Grundlage zur Verbesserung des Fahrrad- und auch des Fußverkehrs. Leitlinie unserer Politik bleibt: Verkehrsmittel sollen nicht gegeneinander ausgespielt und Verkehrsteilnehmer nicht in der Wahl ihrer Verkehrsmittel bevormundet werden. Wir wollen den Anteil des Radverkehrs auf 25 Prozent erhöhen. Dazu schaffen wir ein Radvorrangnetz, vernetzen das Rad intelligent mit anderen Verkehrsmitteln und sorgen für mehr Verkehrssicherheit. Das ist moderne Mobilität. Damit leisten wir ganz konkret einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz.


Ab Montag gilt in NRW die Maskenpflicht nur noch in wenigen Ausnahmefällen. Damit entfällt die Maskenpflicht auch auf Schulhöfen. Ab Montag gilt in NRW die Maskenpflicht nur noch in wenigen Ausnahmefällen. Damit entfällt die Maskenpflicht auch auf Schulhöfen. In Innenräumen wird an der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes überall dort festgehalten werden, wo es zum Schutz nötig ist. Denn: "Wir dürfen kein Risiko eingehen", wie Armin Laschet gestern im Landtag betonte.


Keine Diesel-Fahrverbote in Nordrhein-Westfalen: Umwelt- und Gesundheitsschutz funktioniert auch ohne Verbotspolitik. Keine Diesel-Fahrverbote in Nordrhein-Westfalen: Umwelt- und Gesundheitsschutz funktioniert auch ohne Verbotspolitik. Durch kluges Verhandlungsgeschick und konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität konnte die CDU-geführte Landesregierung alle in 14 Städten drohenden Fahrverbote abwenden. Weitere Infos dazu: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/land-nordrhein-westfalen-stadt-duesseldorf-und-duh-schliessen-vergleich-zur #Fahrverbote #Umweltschutz #Gesundheitsschutz

Die Besitzer von rund 200.000 Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerken werden steuerlich entlastet, und das ganz unbürokratisch. Anlagen, die bis zu 10 Kilowattpeak (kWp) umweltfreundlichen Strom erzeugen und ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben werden, werden künftig nicht mehr von der Einkommensteuer erfasst. Die Besitzer von rund 200.000 Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerken werden steuerlich entlastet, und das ganz unbürokratisch. Anlagen, die bis zu 10 Kilowattpeak (kWp) umweltfreundlichen Strom erzeugen und ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben werden, werden künftig nicht mehr von der Einkommensteuer erfasst. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt. Die bisherigen, umfangreichen Erklärungspflichten der Betreiber entfallen. Alles mit dem Ziel, die Anzahl von Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerken weiter zu erhöhen. Dazu NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper MdL : „Das ist eine sehr bürgerfreundliche Lösung, die vielen Menschen zugutekommt, die etwas für die Umwelt tun.“ Weiter Infos dazu gibt’s hier: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/steuerentlastungen-fuer-besitzer-von-200000-photovoltaik-anlagen-nordrhein #photovoltaik #Steuerentlastung #bürokratieabbau


50,0 Prozent der Nordrhein-Westfalen sind erstgeimpft. Ein weiterer Meilenstein der Impfkampagne in Nordrhein-Westfalen: 50,0 Prozent der Nordrhein-Westfalen sind erstgeimpft. Damit hat die Landesregierung das Versprechen, das Ministerpräsident Armin Laschet zu Ostern gegeben hatte, dass bis zu den Sommerferien mehr als die Hälfte der Menschen erstgeimpft sein würden, übererfüllt. Somit ist das Ziel bereits 3 Wochen vor den Sommerferien erfüllt. Zudem haben jetzt 25,6 Prozent der Menschen in Deutschland bereits die zweite Impfung für den vollständigen Impfschutz erhalten. Ein weiteres Versprechen gilt weiterhin: Bis zum Ende des Sommers wird allen Deutschen ein Impfangebot gemacht werden!


Ab heute rollt der Ball bei der Fußball-Europameisterschaft. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele. Einen Spielplan mit allen Partien und Anstoßzeiten gibt's hier: https://aktion.cdu.de/em-spielplan Ab heute rollt der Ball bei der Fußball-Europameisterschaft. Bis zum 11 Juli spielen 24 Mannschaften den neuen Europameister aus. Das erste Spiel des Turniers bestreiten heute Abend die Türkei und Italien. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele. Einen Spielplan mit allen Partien und Anstoßzeiten gibt's hier: https://aktion.cdu.de/em-spielplan