Ministerin Heinen-Esser im Gespräch mit CDU-Landratskandidat Mathias Krümpel

Seit Anfang Juni verzeichnet der Kreisverband mehr als 60 Neueintritte in die Partei. Landratskandidat Mathias Krümpel ist täglich in den Städten und Gemeinden des Kreises unterwegs und sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. In den vergangenen zwei Wochen war Mathias Krümpel u.a. in Recke, Ibbenbüren, Steinfurt, Lienen, Saerbeck, Horstmar-Leer, Tecklenburg, Greven und Wettringen unterwegs. In den nächsten Tagen kommt er nach Lengerich, Mettingen, Ochtrup, Horstmar und Emsdetten. Krümpel nutzt auch jede Gelegenheit, in Gesprächen mit Ministern der Landesregierung und den CDU-Abgeordneten des Kreises Steinfurts die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger vorzutragen und sich für den Kreis Steinfurt einzusetzen. Bei seinen Besuchen in Unternehmen und landwirtschaftlichen Betrieben erkundet er die wirtschaftliche Lage und die Folgen der Corona-Pandemie.

Auf dem Foto ist Mathias Krümpel im Gespräch mit der Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser, mit der er sich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Westerkappeln traf.

Vorheriger Beitrag