Derartige Krawalle und Straßenschlachten seien im Kreis Steinfurt Gott sei Dank bisher nicht vorgekommen, Pöbeleien gegenüber Sicherheitskräften seien aber dennoch auch hier in der Region immer wieder zu beobachten, so die Abgeordneten. "Wir als CDU stehen hinter unserer Polizei und sämtlichen Einsatzkräften, die tagtäglich oftmals ehrenamtlich für unseren Schutz und unser Wohlergehen im Einsatz sind. Wir müssen als Gesellschaft für mehr Respekt und Zuspruch werben. Außerdem benötigen wir eine enge Zusammenarbeit bei der Sicherheit auch gegen die, die Hass und Hetze verbreiten", appellierte der Fraktionsvorsitzende Wilfried Grunendahl. Es sei zwingend notwendig, die Einsatzkräfte besser und verlässlich vor Übergriffen zu schützen, so die Meinung der Fraktion.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag