CDU Informiert - Eine Erklärung

Seit 2018 ist das Projekt "CDU Informiert" ein fester Bestandteil der politischen Arbeit der CDU Recke / Steinbeck. Der Leitgedanke des Projektes spiegelt den Drang nach Aktualität jedes einzelnen wieder. Damit sind sowohl der Bürger als auch die politischen Vertreter gemeint. In Informationsveranstaltungen soll über aktuelle Politik und Wirtschaft informiert und diskutiert werden. Wir legen dabei Wert auf "Information zum Anfassen". Das heißt, dass wir keine reinen Frontalvorträge wollen. Der Gastredner ist für den Bürger da. Während persönlicher Gespräche oder auch kleineren Diskussionen im Anschluss, "mischt" sich der Gastredner bei einem Kaltgetränk unter die Zuhörer.

Zukünftige Veranstaltungen

Derzeit befinden sich keine Veranstaltungen in der Planungsphase.

Vergangene Veranstaltungen

Wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum – Chancen und Perspektiven

Ein voller Erfolg!, so beschrieb Sebastian Goeke, stellvertretender Vorsitzender der Recker CDU, den Abend im Landgasthof Neumeister in Recke. Da es die erste Veranstaltung ihrer Art war, rechneten die Organisatoren nicht mit einem solch großen Öffentlichkeitsinteresse. Zum Thema "Wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum – Chancen und Perspektiven im Hinblick auf die Kohlekonversion" referierten und informierten der Europaabgeordnete Herr Dr. Markus Pieper (MdEP), sowie der Sprecher der Geschäftsführung der RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH, Herr Dr. Heinz-Werner Voß. Das Ende der Veranstaltung wurde mit einer regen Diskussion zwischen Bürgern, Geschäftsführung und Politikern bei einem kühlen Erfrischungsgetränk eingeläutet. Auch hatten die beiden Gastredner ein offenes Ohr für themenunabhängige Fragen, die gerne beantwortet wurden.

Über die gute Resonanz freute sich Sebastian Goeke an dem Abend besonders. Deswegen wird es auch in Zukunft weitere Informationsveranstaltungen dieser Art geben.